3. Kompetenzen II

Anmelden
§

pexels.com

Cc4BYNCSA

3. Kompetenzen II

Im letzten Kapitel hast du erfahren, was Kompetenzen sind. Teste, wie viel du noch über sie weißt!

1
?
2

Eva trifft Tahir auf dem Pausenhof. Sieh dir an, was sie dabei herausfindet.

3
Eva und Tahir auf dem Pausenhof
§

Urheber: Digitale Lernwelten GmbH

Cc4BYNCSA
4
§ Cc4BYNCSA
§

Urheber: Digitale Lernwelten GmbH

Cc4BYNCSA

Das hat Georg aufgeschrieben.

Tahir macht sich nach der Schule gleich auf den Weg zur Fahrradwerkstatt. Georg, der Freund seines Vaters, freut sich über den Besuch.

Er bietet Tahir an, sein Schülerpraktikum bei ihm zu machen. Tahir fragt ihn, welche Kompetenzen man für den Beruf des Zweirad‑Mechanikers braucht. 

Lies dir die Liste (rechts oben) durch, die Georg ihm gibt.

Manche Begriffe kennt Tahir nicht. Zu Hause sucht er nach Erklärungen im Internet. Er macht sich eine Tabelle mit Beispielen.

5
KompetenzBedeutung
Organisationsfähigkeit beim Arbeiten den Überblick behalten
Kontaktfähigkeitfreundlich und offen auf andere zugehen
Teamfähigkeitdie Meinung anderer ernst nehmen
Leistungsbereitschaftauch ohne Aufforderung handeln
Genauigkeit Aufgaben konzentriert bearbeiten
Logisches Denken wichtige Zusammenhänge erkennen
6

Tahir überlegt. Er weiß, dass es ihm schwerfällt, genau und  konzentriert zu arbeiten. Ihm passieren oft Leichtsinnsfehler. 

Was könnte Tahir tun, um seine Genauigkeit zu verbessern?

Ziehe die Vorschläge nach links.

?
7
§ Cc4BYNCSA

Kompetenzen helfen dir, erfolgreich zu sein. Mithilfe deiner Kompetenzen kannst du Aufgaben bewältigen. So kommst du der Erfüllung deiner Zukunftswünsche Schritt für Schritt näher!

Erinnere dich an deine Internetsuche aus dem vorherigen Kapitel. Du hast dir Kompetenzen aufgeschrieben, die für deinen Berufswunsch wichtig sind.

Suche dir eine davon aus, bei der du dich noch verbessern möchtest. So wie Tahir bei der Kompetenz Genauigkeit.
Beispiel Tahir: „Ich möchte meine Genauigkeit verbessern.“

Diese Kompetenz möchte ich stärken:

Schreibe nun 3 Dinge auf, die du tun kannst, um diese
Kompetenz zu verbessern.

Wenn du Hilfe brauchst, frage deine Lehrkraft oder Mitschülerinnen und Mitschüler.
Zu Hause können dir auch deine Eltern helfen.

Beispiel Tahir:

1. Ich schalte bei den Hausaufgaben mein Handy aus.
2.
Ich höre beim Lernen keine Musik.
3.
Ich mache nach jeder Aufgabe eine kurze Pause. So kann ich mich besser konzentrieren.

Das tue ich, um die Kompetenz zu stärken:

Das hast du wirklich sehr gut gemacht!

Klicke hier, um zu erfahren was Tahir bei seinem Praktikum erlebt.