Von der Steinzeit in die Metallzeit

Anmelden
DaZ Leseverstehen, 5-7 M4: Lesetexte, 5-7
§

Urheber: ArturoAez

Pixabay

Pixabay.com - Lizenz

Von der Steinzeit in die Metallzeit

vor I vor II wÀhrend I wÀhrend II wÀhrend III wÀhrend IV

Lies die Überschrift. Worum geht es in dem Text? Entscheide dich fĂŒr eine Antwort. 

Lies die Überschrift. 
Was bedeutet „Metallzeit“? Was glaubst du? 

Lies den ersten Absatz. Beantworte dann die Fragen. 

Lies die SÀtze. Finde die Wörter im Text. 

Lies jetzt den ganzen Text. 
Welche Wörter bilden ein Paar? 

Lies die SÀtze. In welcher Reihenfolge stehen die Informationen im Text? 

vor I vor II wÀhrend I wÀhrend II wÀhrend III wÀhrend IV
§

Unsplash

Unsplash.com - Lizenz

Von der Steinzeit in die Metallzeit

Vor etwa 2,5 Millionen Jahren war die Steinzeit. Damit startet die Geschichte der Menschen. Die Menschen nannte man Homo-Sapiens. Sie bauten Werkzeuge und benutzten sie auch. Meistens waren sie aus Holz oder Stein. SpÀter stellten die Homo-Sapiens Messer her. Sie fanden das Feuer. Damit konnten sie Fleisch kochen. Es machte auch ihre WohnstÀtten warm. 

Das Ende der Steinzeit heißt Jungsteinzeit. Die Menschen zĂŒchteten Tiere. Sie jagten nicht mehr. Sie bauten auch Pflanzen an. Die Menschen lebten in kleinen Dörfern zusammen. Sie erfanden auch das Rad. Das hat das Leben weiter verĂ€ndert. 

Wortschatzliste

Download

1
§

Urheber: Digitale Lernwelten GmbH

Cc4BYNCSA
§

Urheber: Unsplash

Unsplash

Unsplash.com - Lizenz

Neue Metalle: Kupfer und Bronze

In der Metallzeit fanden die Menschen neue Metalle: Kupfer und Bronze. Sie ließen sich besser formen als Stein. Die Werkzeuge waren besser und fester. Zum Beispiel konnten die Menschen schneller ernten. Es war nicht so schwer. Dadurch vergrĂ¶ĂŸerten sich die Dörfer. Die Chefs der Dörfer hießen FĂŒrst oder HĂ€uptling.

Aus Bronze machte man auch Waffen und teuren Schmuck.

2
§

Urheber: Digitale Lernwelten GmbH

Cc4BYNCSA
nach I nach II Grammatik I Grammatik II

Welches Bild passt zu dem Text? Klicke auf das Bild. 

Lies die SĂ€tze. Was bedeuten die markierten Wörter? Entscheide dich fĂŒr eine Antwort. 

nach I nach II Grammatik I Grammatik II
§

Urheber: Digitale Lernwelten GmbH

Cc4BYNCSA

zurĂŒck zur Übersicht