Die Vereinten Nationen

Anmelden
DaZ Leseverstehen, 8-10 Lesetexte, 8-10
§

Urheber: Mikes-Photography

Pixabay

Pixabay.com - Lizenz

Die Vereinten Nationen

vor I vor II vor III wÀhrend I wÀhrend II

Lies beide Überschriften. Welche Wörter könnten wichtig sein? 

Lies nochmal die Überschrift. Was könnten „Vereinte Nationen“ sein? 

Schaue dir das erste Bild an. Was ist das? 

Lies den ersten Absatz. Was ist richtig? 

Lies den Text zu Ende. VervollstÀndige dann die SÀtze in der Aufgabe. 

vor I vor II vor III wÀhrend I wÀhrend II
§

Pixabay

Pixabay.com - Lizenz

Die Vereinten Nationen

Am 24. Oktober 1945 grĂŒndeten 51 Staaten eine internationale Organisation. Sie hat den Namen “Vereinte Nationen.” Auf Englisch heißt sie “United Nations”, kurz UN.

1946 hat der US-Amerikaner Donal McLaughlin das Logo entworfen. Es zeigt die Weltkarte mit dem Nordpol in ihrer Mitte. Um die Karte herum sind zwei Olivenzweige. Sie symbolisieren den Frieden.

Wortschatzliste

Download

1
§

Urheber: Digitale Lernwelten GmbH

Cc4BYNCSA
§

Pixabay

Pixabay.com - Lizenz

Die Ziele der Organisation

Die UN hat das Ziel, Kriege zu verhindern.

Der Vertrag zwischen den Staaten heißt “Charta der Vereinten Nationen”. Ihn gibt es seit Juni 1945. Er regelt die Zusammenarbeit der LĂ€nder. In der Charta stehen auch die Ziele und Aufgaben der Weltorganisation.

Es geht zum Beispiel um Themen zum Frieden und zur Sicherheit. Menschenrechte und eine nachhaltige Entwicklung sind andere wichtige Punkte.

Das HauptgebÀude der UN steht in New York, USA.

Nicht alle LÀnder der Welt sind ein Teil der Vereinten Nationen. Im Jahr 2022 gehörten 193 LÀnder zu den Vereinten Nationen.

2
§

Urheber: Digitale Lernwelten GmbH

Cc4BYNCSA
nach Grammatik

Beantworte die Fragen.

1. Was bedeutet UN? 2. Was sind Ziele der UN?

Wie heißen die Wörter? 

Beispiel: das Handy + die Kamera: die Handykamera 

nach Grammatik
§

Urheber: Digitale Lernwelten GmbH

Cc4BYNCSA

zurĂŒck zur Übersicht