Die Honigbiene

Anmelden
DaZ Leseverstehen, 5-7 M4: Lesetexte, 5-7
§

Urheber: Digitale Lernwelten GmbH

Cc4BYNCSA

Die Honigbiene

vor I vor II wÀhrend I wÀhrend II wÀhrend III

Lies die Überschriften. Was denkst du? Welche Wörter passen zum Text? 

Schaue dir das erste Bild an. Was siehst du? 

Lies den Absatz „Die Honigbiene“. Was steht hier? 

Lies ab der ZwischenĂŒberschrift „Die Arbeit der Bienen“. 

Worum geht es in „Die Arbeit der Bienen“? Klicke alle richtigen Antworten an. 

vor I vor II wÀhrend I wÀhrend II wÀhrend III
§

Pixabay

Pixabay.com - Lizenz

Die Honigbiene 

Bienen sind Insekten. Sie fliegen auf BlĂŒten. Sie sammeln Pollen und Nektar. Daraus machen sie Honig. Den Honig lagern sie in Waben. Mit dem Honig fĂŒttern die Bienen ihre Kinder. Die Waben haben sechs Ecken.

Der Imker zĂŒchtet die Bienen. Er tauscht den Honig gegen Zucker. Das hilft den Bienen ĂŒber den Winter. Den Honig verkauft der Imker an die Menschen. Er nimmt ihn zum Essen. Er macht auch Tee sĂŒĂŸ. Die Bienen stellen auch Wachs her. Kerzen sind aus Wachs.

Wortschatzliste

Download

1
§

Urheber: Digitale Lernwelten GmbH

Cc4BYNCSA
§

Pixabay

Pixabay.com - Lizenz

Die Arbeit der Bienen 

Bienen sind fĂŒr BĂ€ume und Pflanzen wichtig. Sie bestĂ€uben die Knospen. Dadurch entstehen FrĂŒchte. Die kann man essen.

In einem Volk leben 80.000 Bienen. Dort leben eine Königin und Arbeiterinnen. Die Königin legt Eier. Sie lebt 3 bis 5 Jahre. Die Arbeiterinnen sammeln Nahrung und helfen mit den Eiern. Sie sind auch fĂŒr den Bau wichtig. Sie stellen den Honig her.

2
§

Urheber: Digitale Lernwelten GmbH

Cc4BYNCSA
nach Grammatik I Grammatik II

Was steht im Text? Mache dir Notizen.

Welche Wörter fehlen? Schreibe sie in die LĂŒcke. 

In welche Kategorie gehören die Wörter? Ordne sie zu. 

nach Grammatik I Grammatik II
§

Urheber: Digitale Lernwelten GmbH

Cc4BYNCSA

zurĂŒck zur Übersicht